Lavendel

(Lavendula officinalis)

Eins der beliebtestens ätherischen Öle in der Aromatherapie, seit Ewigkeiten in der Heilkunst angewandt. Schon von den Römern aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften geschätzt, welche darin ihre Wunden badeten und reinigten.
Von großem Wert für fast alle Hautprobleme, da es die Zellerneuerung fördert und die Talgproduktion reguliert. Es wirkt gut bei Verbrennungen und hilft bei Ekzemen, Abszessen und Furunkeln. Es reduziert Schwellungen, Vernarbungen und verhindert brandige Wunden.