Koriander

(Coriandrum sativum)

Beheimatet im Mittleren Osten, der Sage nach wuchs es sogar in den Hängenden Gärten Babylons, eines der sieben Weltwunder. Seit Urzeiten als Heilpflanze und Küchenkraut verwandt, sowie in der Parfumherstellung. Es hat desodorierende Eigenschaften und wirkt grundsätzlich als eine effektive Detox-Pflanze, da es den Körper von Giften befreit.
Sein stimulierender Effekt auf den Körper mag an seiner tonisierenden Wirkung auf die Milz liegen, welche, so sagt man, mit Prana, der lebenspendenden Energie verbunden ist.
Ebenso wirkungsvoll gegen Erschöpfung und Abgeschlagenheit sowie Kopfschmerzen.